Glückstagebuch-Erfolgetagebuch

 

 

Sinn und Zwecks dieses Tagebuches ist es, dem Kind aufzuzeigen, welche Potentiale es in sich hat, was es gut gemacht hat, was es kann und wie es näher an seine Gefühle kommt, ansatt alles mit dem Verstand zu erklären.

 

 "Der heutige Tag war / ist super, weil..."

"Heute habe ich ...gut gemacht!"

"Dabei fühlte ich mich..."

...sind Sätze, die so im Tagebuch stehen könnten...

 

Führen Sie zusammen mit Ihrem Kind abends ein solch kleines Motivationsbüchlein- es hat zwei Effekte: zum einen, entdecken Sie als Eltern wieder positve Dinge an ihrem Kind (nach Zeiten der Auseinandersetzungen oder Streits) und ihr Kind ist stolz, wenn auch Sie positive Dinge über das Kind sagen können.

Es schweißt sie als Team Familie wieder näher zusammen.

 

 

Auf diese Weise erhöht das Kind seinen "Mangel" oder seine negative Denkungsweise enorm.

 

 

 

Oft konzentriert sich der Mensch nicht auf die erfolgreichen Wunder des täglichen Lebens, sondern auf das eine negative Erlebnis am Tag, welches daneben lief.

So gewinnt dieser einzige  Mangel am Tag an Bedeutung und überschattet die positiven Erfolge am Tag, weil wir dem Negativen in diesem Moment zu viel Macht verleihen.

 

Schon nach wenigen Tagen freut sich das Gehirn über die positiven Erfolge und speichert diese im Unterbewusstsein ab, welche bei allen Handlungen im Leben nun postiv und stärkend mitschwingen.

 

 

 

 

 

Klassische Homöopathie

Achtsamkeit
Coaching

 

...einen Sinn für Deine Seele!

 

 

 Stefanie Seyfried

  

Heilpraktikerin

&

Kinder-Jugendcoach

 

 

Mähfeldstr.33  

75334 Straubenhardt-Schwann

Tel.07082/41 55 23

  

 natur-sinn@gmx.de