Achtsamkeit im schönsten Wiesengrunde

Im schönsten Wiesengrunde
ist meiner Heimat Haus;
da zog ich manche Stunde
ins Tal hinaus.
Dich, mein stilles Tal,
grüß' ich tausendmal!
Da zog ich manche Stunde
ins Tal hinaus.

Wie Teppich reich gewoben,
Steht mir die Flur zur Schau;
O Wunderbild, und oben
Des Himmels Blau.
Dich mein stilles Tal
Grüß ich tausendmal!
O Wunderbild, und oben
                          Des Himmels Blau.    (Wilhelm Ganzhorn)

 

 

An diesem schönen Sommerabend möchte ich euch dabei begleiten, wieder die Sinne für die Natur direkt, vor der Haustüre zu schärfen.

Bereits Wilhem Ganzhorn wusste von den schönsten Wiesen in Straubenhardt zu berichten und vor allem zu dichten.

Warum nicht also genau DAS ebenso wahrnehmen und fühlen?

 

Wir treffen uns pünktlich auf dem Parkplatz der Schwanner Warte. Von dort aus starten wir die erste Übung im schweigenden Gehen zu einem wunderbaren "Kraftplatz". Wir lassen unseren Sinnen freien Lauf und ich begleite Euch, mit einer Meditaion ganz "nature-like". Vielleicht kommen wir noch in den Genuss eines wunderbaren Sonnenuntergangs.

Bitte Sitzgelegenheiten mitbringen, auf die ihr Euch auch hinlegen könnt (Decke o.ä.) und Jacke (es wird kühl abends).

Falls es regnet, findet dieser Abend nicht statt-alternativ dann am 19.07.

Ausserdem bitte einen Handschmeichler (abgerundeter Stein) mitbringen.

 

 

 

 

 

Klassische Homöopathie

Achtsamkeit
Coaching

 

...einen Sinn für Deine Seele!

 

 

 Stefanie Seyfried

  

Heilpraktikerin

&

Kinder-Jugendcoach

&

Achtsamkeitstrainerin

 

 

Mähfeldstr.33  

75334 Straubenhardt-Schwann


Tel.: 07082/41 55 23

 

 natur-sinn@gmx.de